Hygiene- und Verhaltensbestimmungen

Hinweise und Regeln für unsere Gäste

Allgemeine Vorgaben

Liebe Gäste,

zum Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiter bitten wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch folgende Vorschriften zu beachten:

  • In allen öffentlichen Bereichen herrscht Maskenpflicht, bis in den jeweiligen Liege- oder Außenbereich.
  • Mindestabstand von 1,50 Meter zu Gästen und Mitarbeitern einhalten
  • Beim Betreten und Verlassen der Anlage die Hände desinfizieren (Stationen dafür sind vorhanden)
  • Husten- und Nies-Etikette beachten (Armbeuge nutzen)
  • Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale ist zu verzichten
  • Verzichten Sie bei Krankheitssymptomen auf den Besuch
  • Einlass nur mit einem gültigen Online-Ticket oder für Abonnenten mit einer Online-Reservierung möglich
  • Gästen, die nicht zur Einhaltung der nachfolgenden Regeln bereit sind, ist im Rahmen des Hausrechtes der Zutritt zu verwehren und können des Bades verwiesen werden.
  • Es dürfen nur selbstmitgebrachte Badeschuhe, Handtücher etc. benutzt werden. Ein Verleih von jeglichen Utensilien ist unzulässig.
  • Ein Verleih von Schwimmutensilien (Schwimmnudel, Tauchringe etc.) ist unzulässig.
  • Die Beschäftigten werden in den vorgenannten Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allg. Regeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“, Einordnung von Erkältungssymptomen etc.) unterwiesen. Gäste werden durch Hinweisschilder, Aushänge usw. über die einzuhaltenden Regeln informiert.
  • An den Kassen- und Empfangsbereichen sind Spuckschutz Vorrichtungen angebracht.
  • Desinfektion der RFID-Armbänder nach jeder Verwendung
  • Die im deutschsprachigen Raum strengen gesetzlichen Anforderungen gewährleisten eine Desinfektion des Badewassers von sämtlichen Viren und Bakterien. Wir erfüllen mindestens diese gesetzlichen Anforderungen, viele davon werden sogar übertroffen. Unsere Wasserwerte werden permanent automatisch gemessen. Zusätzlich werden diese 2-3 Mal am Tag per Hand gemessen. Eine Ansteckung über das Wasser kann so vermieden werden.

Diese Vorschriften gelten – sofern für die nachfolgenden Bereichen nicht anders beschrieben – in der gesamten Anlage.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Tournesol-Team

Bad

Neben denn allgemeinen Vorgaben gilt zusätzlich folgendes für den Badebereich:

  • Umkleidebereich
    • Es ist nur jeder 3. Vollspind nutzbar, um den Mindestabstand zu gewährleisten. Die Nutzung der Spinde nur durch eine Person, Familien und Partner können auf Abstand verzichten.
  • Sanitärbereich
    • Die Nutzung von Duschen und Toiletten ist unter Einhaltung des Mindestabstands möglich. Bitte beachten Sie die maximale Anzahl.
  • Schwimmbecken
    • Für jedes Becken gilt eine maximale Anzahl der gleichzeitig im Becken befindliche Gäste, die sich aus dem erforderlichen Mindestabstand ergibt. Achten Sie bitte auf die jeweiligen Hinweise.
  • Sitz- und Liegebereich
    • Bedecken Sie Sitz- und Liegeflächen bitte vollflächig mit einem Handtuch. Achten Sie bitte auf die jeweiligen Hinweise.
  • Attraktionen
    • Attraktionen wie Sprungtürme oder Rutschen sind unter Abstandsregeln zeitweise nutzbar. Die Sprudelliegen sind aktuell nicht nutzbar.
  • Es erfolgen verstärkte Mitarbeiterkontrolle zur Einhaltung von Hygienestandards sowie allgemein bekannter Verhaltensregeln (Bsp. Niesetikette, Behelfsmaske (Mund/Nase) in geschlossenen Räumen etc.)
  • Es wird eine Einbahnregelung im Beckenbereich des Schwimmerbeckens gelten.
  • Alle Kontaktflächen wie Stühle, Tische, Liegen etc. werden regelmäßig mit einem fettlösenden Haushaltsreiniger gereinigt. Es erfolgt die Desinfektion der von Nutzern stark frequentierten Bereiche in kurzen Intervallen.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist auf dem Weg zu den sanitären Einrichtungen, zu den Umkleiden sowie auf dem Weg zur Gastronomie verpflichtend.
  • Es werden bis auf weiteres keine Kurse (z.B. Aquakurse, Schwimmkurse) durchgeführt.
  • Liegenabstand 1,5 m; Familien dürfen näher beieinander liegen

Sauna

Neben denn allgemeinen Vorgaben gilt zusätzlich folgendes für den Saunabereich:

  • Umkleidebereich
    • Es ist nur jeder 3. Vollspind nutzbar, um den Mindestabstand zu gewährleisten. Die Nutzung der Spinde nur durch eine Person, Familien und Partner können auf Abstand verzichten.
  • Sanitärbereich
    • Die Nutzung von Duschen und Toiletten ist unter Einhaltung des Mindestabstands möglich. Bitte beachten Sie die maximale Anzahl.
  • Schwimmbecken
    • Für jedes Becken gilt eine maximale Anzahl der gleichzeitig im Becken befindliche Gäste, die sich aus dem erforderlichen Mindestabstand ergibt. Achten Sie bitte auf die jeweiligen Hinweise.
  • Sitz- und Liegebereich
    • Bedecken Sie Sitz- und Liegeflächen bitte vollflächig mit einem Handtuch. Achten Sie bitte auf die jeweiligen Hinweise.
  • Sauna
  • Für jede Sauna gilt eine maximale Anzahl der gleichzeitig in der Sauna befindlichen Gäste, die sich aus dem erforderlichen Mindestabstand ergibt. Achten Sie bitte auf die jeweiligen Hinweise.
  • Es erfolgen verstärkte Mitarbeiterkontrolle zur Einhaltung von Hygienestandards sowie allgemein bekannter Verhaltensregeln (Bsp. Niesetikette, Behelfsmaske (Mund/Nase) in geschlossenen Räumen etc.)
  • Alle Kontaktflächen wie Stühle, Tische, Liegen etc. werden regelmäßig mit einem fettlösenden Haushaltsreiniger gereinigt. Es erfolgt die Desinfektion der von Nutzern stark frequentierten Bereiche in kurzen Intervallen.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist auf dem Weg zu den sanitären Einrichtungen, zu den Umkleiden sowie auf dem Weg zur Gastronomie verpflichtend.
  • Liegenabstand 1,5 m; Familien dürfen näher beieinander liegen
  • Aus Hygienegründen bleibt das Aroma-Dampfbad vorerst geschlossen.
  • Klassische Aufgüsse dürfen nicht stattfinden. Der Duft wird aufgegossen, jedoch nicht verwedelt.

Fitness

Neben denn allgemeinen Vorgaben gilt zusätzlich folgendes für das Fitnessstudio:

  • Bringen Sie Ihr RFID-Armband mit zum Check-In / Check-Out, zum Verschließen des Spinds und zur Nutzung von eGym und efle-xx
  • Ein großes Handtuch (min. 60x130cm) für die Nutzung auf den Trainingsgeräten mitbringen
  • Mund-und Nasenschutz verpflichtend in den geschlossenen Räumen. Der Schutz kann während der Übungsdurchführung an den Geräten abgenommen werden. Beim Ausdauertraining ist die Mund-Nasen-Bedeckung abzunehmen, damit eine ausreichende Sauerstoffzufuhr gewährleistet ist. Im Kursbereich ist die Mund-Nasen-Bedeckung abzunehmen, wenn das entsprechende Equipment am Platz liegt und die Abstandsregelung von 1,5 m gewährleistet ist.
  • Keine Selbstbedienung an der Getränkeanlage
  • Es dürfen keine Sportarten stattfinden oder Geräte benutzt werden, wo mehrere Kunden in direkten Kontakt kommen
  • Der Kursplan wird an die aktuelle Situation angepasst
  • Bitte die Wegmarkierungen auf der Fläche beachten und befolgen
  • Wertsachen und Straßenschuhe können im Spind verwahrt werden
  • Nicht Nutzbare Geräte sind markiert und gesperrt
  • Unsere Mitarbeiter wurden zu Ihrer Sicherheit ausgiebig geschult und werden eine Nase-Mund-Bedeckung tragen. Bitte befolgen Sie stets deren Anweisungen.
  • Nutzung der Spinde nur durch eine Person

Gastronomie

Qʼs Restaurant & Vinothek

  • Mindestabstand von 1,50 Meter zu Gästen und Mitarbeitern einhalten
  • Bei Betreten und Verlassen Ihre Hände desinfizieren
  • Husten- und Nies-Etikette beachten (Armbeuge nutzen)
  • Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale ist zu verzichten
  • Bei Krankheitssymptomen auf den Besuch verzichten
  • Verpflichtend Mund-Nasen-Schutz zu tragen, abseits des Tisches
  • Nach Möglichkeit kontaktlos bezahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen
  • Bitte die Markierungen für den Ein- und Ausgang beachten
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten
  • 1,5m Abstand zwischen den Tischen

Bad Bistro, Sauna Bistro, Schirmbar

  • Mindestabstand von 1,50 Meter zu Gästen und Mitarbeitern einhalten
  • Bei Betreten und Verlassen Ihre Hände desinfizieren
  • Husten- und Nies-Etikette beachten (Armbeuge nutzen)
  • Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale ist zu verzichten
  • Bei Krankheitssymptomen auf den Besuch verzichten
  • Verpflichtend Mund-Nasen-Schutz zu tragen, abseits des Tisches
  • Kontaktlos bezahlen mit Ihrem RFID Bändchen
  • Bitte die Markierungen für den Ein- und Ausgang beachten
  • An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten
  • 1,5m Abstand zwischen den Tischen

Wellness

  • Mindestabstand von 1,50 Meter zu Gästen und Mitarbeitern einhalten
  • Behandlungen finden nur mit einer vorherigen Reservierung statt
  • Bei Betreten und Verlassen Ihre Hände desinfizieren
  • Husten- und Nies-Etikette beachten (Armbeuge nutzen)
  • Auf nicht kontaktfreie Begrüßungsrituale ist zu verzichten
  • Bei Krankheitssymptomen auf den Besuch verzichten
  • Verpflichtend Mund-Nasen-Schutz zu tragen
  • Während der Behandlung wird nur der Kunde sowie der Mitarbeiter im Raum bzw. am Behandlungsplatz sein

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen